Article

Restaurants im Disneyland Paris

gepostet am 7/13/2018

Du bist schon in den Startlöchern um ins Disneyland zu fahren, weißt aber eigentlich noch gar nicht, wo du essen kannst? Ich zeig dir die verschiedenen Restaurants im Disneyland Paris Park, Walt Disney Studios Park und Disney Village und füge die Menüs bei.

Disney Village

Annette’s Diner

Annette’s Diner ist ein auf altamerikanisch gemachtes Burger Restaurant. Es ist außerdem eines der wenigen, die du vorher nicht reservieren kannst. Ich finde es dort wirklich lecker und sie haben eine riesen Burgervielfalt. Zum Frühstück haben sie ein extra Menü.

The Grange

Das ist einer meine Favoriten. Es ist ein Tex-Mex Büffet. Dort gibt es alles von Schinken, Spareribs, bis hin zum Fisch oder Mais und für die Kinder warten Chicken Nuggets oder Nudeln.

Café Mickey

Da Café Mickey eines der beliebtesten Restaurants ist, brauchst du hierfür eine Reservierung. Offiziell soll das Essen Italienisch sein und beim Abendessen statten dir eine Charaktere einen Besuch am Tisch ab. Das Essen war nicht wirklich lecker.

Earl of Sandwich

Wenn du noch kein Frühstück hattest, ist das definitiv eine Alternative. Sie haben Salate und einige Sandwiches im Angebot.

Five Guys

Wir kennen es alle: Es muss mal schnell gehen. Five Guys ist nicht so schnell wie McDonalds aber leckerer. Du entscheidest selbst, was du auf deinem Burger möchtest und sie bereiten es vor deinen Augen zu. Nicht ganz so günstig wie McDonalds, aber definitiv eine Empfehlung wert.

King Ludwig’s Castle

Dieses Restaurant bietet traditionell bzw. interpretiertes deutsches Essen an. Du hast noch nie einen Laugenstagenburger mit Sauerkraut und Würstchen gegessen? Worauf wartest du? Falls dir das du extravagant ist, kannst du auch einfach ein traditionelles Schnitzel essen.

McDonald’s

Wenn dir wirklich gar nichts zusagt oder du Abendessen einfach günstig und schnell abharken möchtest, ist McDonalds wohl die beste Lösung. Aber erwarte nicht die gleichen Preise wie zuhause. Außerdem ist an vollen Tagen dort die Hölle los.

New York Style Sandwich

Ein weiteres gutes und günstiges Restaurant. Neben Sandwiches kannst du dich auch für Fisch, Nudeln, Pizza und Hot Dogs entscheiden.

Planet Hollywood

Ein Alleskönner. Planet Hollywood gibt es weltweit und bietet alles an: Pizza, Burger, Nudeln, Sandwiches und Steaks, die Preise sind allerdings nicht günstig.

Rainforest Cafe

Hast du jemals im tiefsten Dschungel gegessen? Nein? Jetzt schon. Du lauschst den Dschungelgeräuschen und den gewaltigen Stürmen, die die Tiere durchdrehen lassen, während du deinen Burger, deine Nudeln, dein Steak oder deinen Fisch genießt. Leider hat auch dieses Restaurant seinen Preis und da du auch hier nicht reservieren kannst, musst du auf einen Platz warten.

Starbucks

Genau genommen kein Restaurant, aber erwähnenswert. Genies deinen Kaffee, iss ein Stück Gebäck oder belohn dich mit Dessert nach einem langen Tag.

Vapiano

Ein Restaurant was du wahrscheinlich von zuhause kennst: Vapiano. Dort gibt es natürlich Nudeln, Pizza und Salad.

Disneyland Park

Captain Jack’s – Restaurant des Pirates

Mein Favorit im Disneyland Park. Dieses Restaurant ist IN der Attraktion Pirates of the Caribbean platziert und so schön gestaltet. Während du isst, kannst du die Boote an deinen Tisch vorbei fahren sehen. Das Essen ist wirklich gut, außer du magst keine Meeresfrüchte. Dann ist das vermutlich nicht die beste Wahl für dich.

Lucky Nugget Saloon

Du brauchst Unterhaltung während dem Essen? Dann ist „The Lucky Nugget“ genau was für dich. Jede halbe Stunde startet dort eine Marionettenshow mit Mickey Maus, Minnie Maus und ihren Freunden, manchmal mit Jessie und Woody von Toy Story.

Plaza Gardens Restaurant

Morgens ist es ein Frühstück mit den Disney Figuren und abends ein leckeren Büffet und somit eines der beliebtesten Restaurants im Park. Sie bieten eine große Auswahl and Essen an. Man kann es entweder vorab reservieren oder in einer langen Schlange vornedran warten.

Restaurant Agrabah Café

Hast du dir jemals gewünscht in Agrabah zu essen? Dieses Restaurant bietet orientalisches essen in Form eines Büffets an. Meiner Meinung nach ist das, das schönste Restaurant im kompletten Park.

Silver Spur Steakhouse

Wie der Name schon sagt, ist das ein Steakhaus. Du kannst alle Arten von Steaks dort essen, Meeresfrüchte bestellen oder einfach einen vegetarischen Burger essen.

Walt’s – an American restaurant

Dieses Restaurant beschäftigt sich mit den Lieblingsgerichten von Walt Disney und diese kombiniert mit französischen Einflüsse. Das ganze Essen ist interessant. Wenn man Glück hat, bekommt man einen Platz am Fenster mit einer wunderschönen Aussicht auf die Main Street. Wie du dir sicher vorstellen kannst: Günstig ist es dort nicht.

Walt Disney Studios Park

Bistrot Chez Rémy

Dieses Restaurant ist im französischen Teil vom Park, der auf dem Film Ratatouille basiert. Wie man erraten kann: Rémy ist der Koch und du bist auf die Größe einer Ratter geschrumpft. Das ist das mit Abstand schönste thematisierte Restaurant im ganzen Park. Das Essen ist wirklich gut und in keinem Disneyland Paris Besuch wird dieses Restaurant von mir ausgelassen. Da es sehr gefragt ist, benötigt man eine Reservierung.

Café des Cascadeurs:

Mit einer Auswahl von grade mal 3 Burgern, hat es nicht wirklich eine große Auswahl, aber ist perfekt für den kleinen Geldbeutel.

Restaurant des Stars

Das Essen ist ähnlich zu Plaza Gardens. Du bezahlst 32,99€ und bekommst dafür ein Getränk und Zugang zum Büffet. Bemerkung: Es gibt 2 Softeis Maschinen.